04.10.2021: Steine im Rucksack – Ferdinand Saalbach’s Weg aus einem Leben mit erschreckenden Ereignissen

Bag Rucksack Closing  - MAKY_OREL / Pixabay

“Unsere Generation trägt […] oftmals die Folgen der Traumata, die unsere Elterngeneration unreflektiert an uns weitergibt. Es ist daher an uns, auf die Suche nach den Ursachen unseres Leids zu gehen und diese zu bearbeiten, anstatt immer nur an den Symptomen herumzudoktern”, findet Ferdinand Saalbach.

Er hat seine “Steine im Rucksack” mit professioneller Hilfe geordnet und spricht mutig und offen über das was ihm im Leben widerfahren ist und wie er damit heute umgeht – nämlich als Buchautor, Sprecher, Moderator und sogar Musiker.

Christoph Rothe sprach mit ihm am 04.10.2021 über eine bewegende Lebengeschichte, die aufgrund von Depression und Suizid beinahe bereits beendet gewesen wäre.

Das ausführliche Interview findet Ihr ab sofort als Podcast bei uns (jeden Tag eine neue Folge bis zum 21.10.2021):

Themen-Show.DE
Themen-Show.DE
"Was wir erleben, das halten wir immer für normal" - Umgang mit Übergriffen und Ablehnung
/
  • "Was wir erleben, das halten wir immer für normal" - Umgang mit Übergriffen und Ablehnung

    Oct 18, 2021 • 10:44

    Ferdinand Saalbach ist Buchautor und erläutert, wie er mit seinem Buch die Welt verbessern will. Das Buch stellt aus seiner Sicht einen Realitätsabgleich für andere und eine Verarbeitung seines bisherigens Lebens dar, in dem er von sexuellen Übergriffen über Depression bis hin zu Suizidversuchen einiges erlebt hat. Heute hat er…

  • "So richtig glücklich war ich in der Zeit eigentlich nie"

    Oct 19, 2021 • 15:42

    Buchautor Ferdinand Saalbach erzählt, wie er beruflich erfolgreich war, bis er während einer Autobahnfahrt zusammenbrach. Dabei gibt es intime Einblicke in sein damaliges Gefühlsleben. Heute – im Vergleich – kann er beschreiben, wie getrieben er war, wie sich eine Depression anfühlt und warum man diese nicht leicht selbst erkennen kann.…

  • "Wie eine Wolke, die sich um alles legt"

    Oct 20, 2021 • 11:14

    Starke Trauer und wenig positive Gefühle – so erlebte Ferdinand Saalbach sein Depression. In dieser Folge erzählt er auch, wie er mit Kopfschmerztabletten versucht hat, sich selbst zu töten. Wer in dieser Richtung empfindlich ist, sollte diese Folge sicherheitshalber überspringen. Saalbach’s Buch stellt die Bewältigung mit seinem “alten” Leben dar,…

  • Nur eine Rolle ? Dann wenigstens die richtige!

    Nur eine Rolle ? Dann wenigstens die richtige!

    Oct 21, 2021 • 4:44

    Nach einem turbulenten und schwierigen Leben, ist sich Buchautor Ferdinand Saalbach heute nicht sicher, ob er weiterhin eine Rolle spielt. Aber auch das kann er heute positiv sehen. Wieso er heute sogar singend durchs Leben geht aber auch, wie man Hilfe in ähnlichen Situationen findet, erfahrt Ihr in dieser Podcast-Folge…

Hilfe bei Depression etc. bietet u.a. seine Webseite www.steine-im-rucksack.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.