Was wäre wenn – wir Deutschland zentralisieren ? (3/4) – teilweise Abschaffung des Föderalismus

Germany Reichstag Government  - SanYani_123 / Pixabay
Themen-Show.DE
Themen-Show.DE
Was wäre wenn - wir Deutschland zentralisieren ? (3/4) - teilweise Abschaffung des Föderalismus
/

Die Corona-Notbremse wurde in den Medien als Eingriff in die Befugnisse der deutschen Bundesländer und als “Scheitern des Föderalismus” (z.B. in der Ärztezeitung) betitelt.

Carsten Meyer-Mumm und Christoph Rothe sprechen darüber, was die Abschaffung von Föderalismus in Deutschland eigentlich tatsächlich bedeuten würde. Welche Vor- und Nachteile hat die jetzige Situation und eine teilweise bzw. sogar vollständige Abschaffung.

In Teil 3 geht es zur Sache: Was wäre, wenn man Gesundheits-, Bildungs- oder Umweltpolitik zentralisiert ? Würde Deutschland möglicherweise schneller oder gar instabiler werden ?

Fun Fact: Föderalismus lässt sich in Deutschland nicht komplett abschaffen, da diese vertikale Art der Machtverteilung laut Grundgesetz unantastbar ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.