Was tue ich, wenn ich in einer Krisensituation flüchten muß ?

Siren Alarm Civil Defense  - OtoZapletal / Pixabay
Themen-Show.DE
Themen-Show.DE
Was tue ich, wenn ich in einer Krisensituation flüchten muß ?
/

Carsten Meyer-Mumm und Christoph Rothe haben einmal über den sogenannten “Ernstfall” nachgedacht. Was wenn Ihr plötzlich von zu Hause wegmüsst, sei es wegen Katastrophen, Krieg oder einfach nur einer Entschärfung eines Blindgängers ?

Oma und Opa hatten hier schmerzhafte Kriegserfahrung und haben solche Dinge vermutlich noch (leider) in der Schule gelernt (lernen müssen). Heutzutage ist es aber nicht mehr selbstverständlich, dieses Wissen zu haben, da wir i.d.R. keine großen Katastrophen kennengelernt haben. Wir hoffen natürlich, daß es so bleibt, möchten aber in dieser Episode zum Nachdenken anregen, ob und wie Ihr Euch auf eventuelle Situationen vorbereiten wollt.

Die Empfehlung, was man grundsätzlich für solche Fälle dabei haben sollte lautet:

  • Powerbank plus Ladekabel
  • Ein Rettungsmesser
  • Ein (Schweizer) Taschenmesser
  • Pflaster in verschiedenen Größen
  • Schmerztabletten zum direkt Einnehmen ohne Wasser
  • Eine Packung Taschentücher oder ein Stofftaschentuch

Im Auto besteht die Möglichkeit, weitere Vorsorge-Artikel ständig mitzuführen:

  • Ein Rucksack für die gesamte Ausrüstung
  • Ein Notzelt
  • Gaskocher oder Esbit
  • Feuerstahl
  • Wechselkleidung
  • Ein Regenponcho
  • Camping Wasserfilter
  • 1,5 Liter Wasser
  • Müsliriegel, Studentenfutter oder ähnliches
  • Notnahrung (EPA)
  • Eine Taschenlampe
  • Erste Hilfe Set (oder Verbandskasten aus dem Auto)
  • Eine Rolle Klopapier
  • Ausweisdokumente (Achtung aktuell auch Impfausweis etc.)
  • Bargeld
  • ggf. einen vollen Reservekanister Benzin
  • Adresslisten und Bilder von Familie und Freunden
  • Notizblock und Stift
  • Notapotheke (wie Durchfalltabletten etc.)
  • Haltbare Lebensmittel (Reis, Gemüsebrühe, getrockene Bohnen, Erbsen etc.)
  • Camping-Kochtopf
  • Gummihandschuhe
  • (mindestens) FFP3-Masken in ausreichender Anzahl
  • Pfefferspray
  • Tauschmittel (Zigaretten, Schokolade, Pflanzensamen)

Selbstverständlich solltet Ihr Eure persönliche Risiko-Abwägung treffen, denn sicher ist nicht in jeder Situation und an jedem Ort jeder Artikel sinnvoll.

Weitere Informationen gibt es z.B. auch in weiteren seriösen Quellen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.