01.07.2019: Jugendliche gehen für ihre Zukunft in den Knast ?!


"Für die Zukunft ins Gefängnis" ?!

Wer sich fragt, wie das zusammenpasst, erfährt mehr in der Ausgabe der Themen-Show am 01.07.2019, live ab 20 Uhr oder jederzeit zum nachhören.

Zusätzlich kann die Themen-Show diesmal auch mit Bild und Ton auf Youtube angesehen werden (s.u.)

In dieser Ausgabe der Radiosendung werden Jugendliche aus Elmshorn-Hainholz interviewt, die das Gefängnis „Santu Fu“ besucht haben und staunen, wie das „Knast-Leben“ tatsächlich aussieht.

Wie fühlt man sich ganz allein in einer Zelle ? Was passiert bei einer Leibesvisitation ?

Welche Tipps geben „Knackis“ und ehemalige Gefangene den Jugendlichen ?

Wie fühlt es sich im Gefängnis an ? Warum spielt Zeit keine Rolle ? Auch die Betreuer des Ausflugs kommen zu Wort und schildern ihre Eindrücke.

Warum Gefängnis-Essen zwar schmeckt aber nicht lecker ist ? Auch das können die Jugendlichen nun genau erklären.

Was die Jugendlichen sonst noch empfunden und gelernt haben, das erfahrt Ihr in der Themen-Show.

"Lil' P" findet Gefängnis "scheiße",
Pavel hat sich fest vorgenommen, nie ins Gefängnis zu kommen - für sich und seine Familie und Elias macht seit dem Besuch "keine faxen mehr".

Auch Kerstin Thiel, Bereichsleiterin bei der AWO Elmshorn und Mit-Organisatorin findet: "Alle Jugendlichen haben etwas gelernt. Der eine mehr, der andere weniger"

Organisiert wurde der Besuch als Präventionsmaßnahme für Jugendliche mit und ohne kriminellem Hintergrund von der AWO Elmshorn gemeinsam mit dem Verein „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“.

Wollt Ihr diesen gemeinnützigen Einrichtungen helfen ? Spendet für die AWO

IBAN: DE91230510300510661549
BIC: NOLADE21SHO
Kontoinhaber: AWO Beratungszentrum Hainholtz
Verwendungszweck: Spende Projekte mit Jugendlichen

oder

klickt hier für eine Spende an "Gefangene helfen Jugendlichen"!


Hier geht es zur Youtube-Aufzeichnung: